News

wir halten sie auf dem laufenden


24.06.2020

Unsere B-chen bereiten ihren Besitzern viel Freude. Es ist schön, dass ich 6 meiner Welpen wöchentlich in der Hundeschule treffe und ihre Fortschritte beobachten kann. Nach dem Training setzen wir uns in einem Cafe zusammen und ein jeder hat lustige Geschichten über seinen Vierbeiner zu erzählen. Zurzeit lachen uns die Kleinen mit ihren ersten Zahnlücken frech an und ein jeder hofft endlich einen Milchzahn zu ergattern.

16.05.2020

Heute zog unsere letzte Hündin aus. Alpin Hunter's Blueberry wohnt jetzt bei einer lieben Familie in Oberösterreich, dort wird sie zukünftig in der Dummy-Trainingsgruppe meiner Freundin Bettina Gaigg "Better Together Labradors" aufgenommen und gefördert. Ich freue mich sehr, dass die kleine Hexe, die jetzt auf den Namen "Vita" hört, ein so tolles Zuhause gefunden hat.

02.05.2020

Wir haben so eine Freude mit unseren 2 kleinen Mädls. Auf unseren Ausflügen erkunden sie eifrig alles Neue und interessieren sich für alles was ihnen vor die Nase kommt. Auch mit kleinen Trainigseinheiten haben wir bereits begonnen, dabei sind sie besonders aufmerksam und lassen einen nicht mehr aus den Augen. Mit meiner Gwyn hab ich das Trainig auch wieder begonnen, sie darf natürlich nicht zu kurz kommen.

24.04.2020

Heute zog unser "George Clooney!" aus dem Wurf aus, er bekam den Spitznamen von uns, da er in unseren Augen der hübscheste Kerl war. Die Fahrt in sein neues Heim hat er zum Großteil verschlafen und dort angekommen hat er gleich seine Stofftiere erkundet. Von allen Welpeneltern bekomme ich immer wieder schöne Bilder und nette Zeilen. Meine Freude ist groß, wenn wir weiterhin in guter Verbindung bleiben. Nun sind nur noch zwei Mädls bei mir, eine davon zieht in ein paar Wochen aus, die Andere bleibt zum Glück bei uns.

20.04.2020

Der Tag des Abschieds ist gekommen. Heute durften 5 Welpen aus unserm B-Wurf bei ihren neuen Familien einziehen. Die letzten Tage habe ich mich schon auf den Moment des Abschiedsnehmens eingestellt. Schließlich soll dieser besondere Tag, ein glücklicher Neubeginn für alle Welpeneltern werden. Ich denke ich habe das Abschiednehmen ganz gut hinbekommen, einige Tränen sind zwar geflossen, aber nicht nur von meiner Seite. Die ersten Bilder und Videos sind zum Glück schon bei mir eingetroffen.

13.04.2020

Heute machten wir unseren ersten Ausflug in den Wald. Die kurvige Straße entlockte unseren Kleinen den ein und anderen demonstrativen Quitscher im Auto, aber schlussendlich waren dann alle zufrieden, als sie im Wald herumtollen durften. Mit voller Begeisterung wurden Fichtenzapfen apportiert und Erdlöcher erkundet. Anschließend ließen wir den Tag wieder im Garten ausklingen. Wir genießen die letzte Woche mit unseren Lieblingen in vollen Zügen. 

05.04.2020

Unsere B-chen starten morgen in die 7. Woche, dank des guten Wetters ist bei uns jeden Tag Gartenparty angesagt. Es wird ausgiebig gespielt, ob im Bällebad, im Spielezelt oder auf dem Wackelbrett, nichts ist vor den Kleinen sicher. Wir genießen jeden Tag mit unseren Zwergen, sie zaubern einem ständig ein Lächeln ins Gesicht. 

23.03.2020

Unsere Zwerge werden immer geschickter, sie laufen, raufen und benützen jetzt gerne ihre neuen,spitzigen Milchzähne. Der Welpentunnel und das Spielezelt wurden schon erkundet und zum Einsturz gebracht, kurz gesagt es geht Rund bei uns. 

09.03.2020

Unsere Welpen sind jetzt 2 Wochen alt und haben die Augen aufgemacht. Die ersten Gehversuche werden unternommen. Das Gangbild erinnert irgendwie an einen dicken Weberknecht. Die Geschwister sowie die Wurfbox werden eifrig erkundet und so manches Stofftier wird bekämpft. Das Welpenkino wird immer unterhaltsamer.

01.03.2020

Unseren Zwergen geht es bestens, sie wachsen und legen ordentlich an Gewicht zu. Die erste Maniküre haben wir auch schon hinter uns, damit Mamis Zitzen heil bleiben. Wir sitzen fast nur noch vor der Wurfkiste und beobachten jeden kleinen Zwerg sehr genau. Die Zeit vergeht dabei so schnell, bald ist die erste Woche schon vorbei.

24.02.2020

Nun sind sie da und wir sind überglücklich. Die Geburt verlief unkompliziert und schnell, alle Welpen sowie auch Gwyn haben den heutigen Tag gut überstanden. Unsere acht Zwerge fanden sofort die Zitzen und trinken fleißig an der prallen Milchbar. Wir sitzen den ganzen Tag an der Wurfbox und können uns an den kleinen schwarzen Rosenmontagskindern nicht satt sehen.

09.02.2020

Wir genießen die letzten zwei ruhigen Wochen und unternehmen nur noch gemütliche Spaziergänge. Am liebsten mit unserem Opa.

28.01.2020

Unsere kleinen B-chen sind jetzt so groß wie Walnüsse (35 Trächtigkeitstag), die Tage bis zum Wurf vergehen sehr schnell und Gwyns Bauchumfang fängt langsam an zu wachsen. Zuhause ist sie noch anhänglicher geworden und sucht sich am liebsten einen Platz ganz in meiner Nähe. Auch bei den Spaziergängen hat sie schon den gemütlichen Schritt für sich entdeckt.

17.01.2020

Welpenalarm - Wir erwarten Mitte Februar unseren B-Wurf

Heute bestätigte der Tierarzt die Trächtigkeit von unserer Gwyn und zeigte uns sogleich auf dem Ultarschallgerät mehrere Fruchtanlagen. Wir freuen uns sehr über diese Nachricht und sind froh, dass Gwyn die Trächtigkeit so gut verträgt und am liebsten den ganzen Tag fressen würde.

25.12.2019 - 27.12.2019

Nun ist es soweit! Am Weihnachtstag passte der Progesteronwert und so fuhren wir nach Deutschland zum Decken. Martin und seine Frau Nicole nahmen uns herzlich bei ihnen auf. Gwyn fühlte sich dort gleich wohl und so verliefen die beiden Deckakte sehr harmonisch. Wir freuen uns nun gemeinsam auf die spannende Zeit im neuen Jahr.

05.10.2019

"Bei diesem Wetter jagt man keinen Hund vor die Tür" - das trifft bei uns nicht zu. Heute starteten wir bei strömenden Regen beim Workingtest am Pillersee und erreichten den 10. Platz mit "Sehr Gut". Das Ergebnis war ein schöner Abschluss für die Workingtestsaison in diesem Jahr und so freuen wir uns schon wieder auf nächstes Jahr wenn es wieder losgeht.

28.09.2019 - 29.09.2019

Wie jedes Jahr organisierte auch heuer Robert Kaserer den Field Trial und die Entenjagd an der tschechischen Grenze.

Am Samstag trat Gwynis Mutter Chub Kanene "Flinte" zum Enten Trial an und gewann diesen zum zweiten Mal in Folge.

Flinte konnte bei diesem schwierigen Trial ihr Talent zeigen und so war nach dem letzten Retrieve eindeutig klar, dass der Wanderpokal auch dieses Jahr wieder bei Barbara stehen darf. Am zweiten Tag durfte dann meine Gwyn mit mir auf die Entenjagd. Ich war wirklich begeistert von Ihr, sie war ruhig am Bein und arbeitete gleich als erstes eine geflügelte Ente aus.

Es waren zwei sehr erfolgreiche Tage für die Chub Kanenes.

26.09.2019

Martin Sommer, der Besitzer unseres ausgewählten Deckrüdens Gundog's Choice Coke hat uns heute in sein Tiroler Urlaubsprogramm mit eingeplant. Bei dieser Gelegenheit konnte sich der Rest meiner Familie ebenfalls ein Bild von Coke machen. Wie auch mich hat er alle sehr schnell für sich gewinnen können, Coke ist einfach ein Rüde mit ganz viel Charme. Wir spazierten  gemütlich in den Bergen und haben ab und zu ein Dummy liegen lassen, das unsere Hunde nur zu gerne wieder zurückbrachten.

Wir möchten uns herzlich bei Familie Sommer bedanken und freuen uns schon auf das "Dezember-Date" unserer Hunde.

21.09.2019

Unsere liebe Doris lud uns zu einem Training ins Kaunertal ein, dieses wurde von Bernhard Schöpf geleitet.

Bernhard hat eine Begabung Hundeführer und Ihre Hunde zu lesen und konnte mir so viele Tipps geben.

Jetzt heißt es, dass gesagte auch umzusetzen, Gott sei Dank macht das ja sehr viel Spaß.

 

14.09.2019

Heute startete ich mit meiner Gwyn in Praxmar in der Klasse Beginner. Wir bestanden den Workingtest mit dem 12. Platz.

Gwyn arbeitete sehr brav nur meine Nervösität stand uns im Wege, daran muss ich wohl noch ein bisschen arbeiten.

Aber es war wieder sehr schön einen großen Teil unserer Hundefamilie wiederzusehen.

30.08.2019

Dieses Wochenende folgten wir der Einladung von Zsolt Böszörményi nach Ungarn, zu unserer ersten Taubenjagd. Ich war so begeistert von meiner Gwyn und ihren Wurfgeschwistern, alle waren so ruhig am Fuß und apportierten ohne zu zögern alle geschossenen Tauben. Eine bessere Jagdbegleiterin als meine Gwyn, könnte ich mir gar nicht wünschen. Am nächsten Tag nahm sich Zsolt für uns alle Zeit und so trainierten wir den Vormittag mit den Tauben. Danke Zsolt und Andrea für eure Gastfreundschaft es war ein perfektes Wochenende.

17.08.2019

Barbara Stadlhuber organisierte dieses Wochenende ein tolles Training mit dem sehr erfolgreichen tschechischen Hundeführer Martin Incédi. Dieses Training hat uns allen sehr gefallen, da uns seine liebevolle Einstellung zum Hund sehr zusagte.

15.08.2019

Heute trainierten wir in Mieming gemeinsam mit Marlene und Regina. Marlene dachte sich wieder Mal einige sehr knifflige Aufgaben aus, die wir dann sehr erfolgreich meisterten. Es ist sehr schön, zu beobachten wie gut sich unsere Hunde entwickeln.

 

27.07.2019

Dieses Wochenende lud Stefanie Ziller den ungarischen Trainer Krisztian Sosztarich für ein privates Training nach Salzburg ein.

Den Schwerpunkt legten wir dabei speziell in Richtung Dummy Trial, das hieß der Dummyluncher wurde fleißig genützt und unsere Hunde hatten viel zu markieren. Wir waren alle sehr begeistert wie ruhig und zuverlässig unsere Hunde sind.

21.07.2019

Heute fuhren wir nach Deutschland um uns den Deckrüden Gundog's Choice Coke anzusehen. Von seinem freundlichen und verschmusten Charakter waren wir sofort angetan. Martin lud uns zu einem gemeinsamen Training ein, wo uns Coke gänzlich überzeugte. Wir möchten uns sehr bei Familie Sommer bedanken, die sich den ganzen Tag für uns frei hielt und uns mit einem tollen "Vesper" und selbstgemachten Kuchen verwöhnte. Es ist super, dass sich unsere Hundefamilie um zwei so herzliche Menschen vergrößert hat. Pedigree unseres Wurfes

08.07.2019

Dieser Montag war ein richtiger Freudentag, 3 Wurfschwestern von Gwyn kamen nach Tirol für ein gemeinsames Training. Die vier Mädls waren sehr brav und so schlossen wir das Training mit bester Laune ab. Danke Bettina und Thomas, dass ihr hier wart.

Bailey, Betty, Pepper und Gwyn
Bailey, Betty, Pepper und Gwyn

30.06.2019

Heute zog es uns zum Wasser, wir packten die Schwimmreifen sowie sämtliche Grillsachen ein und verbrachten den ganzen Tag an einem Tiroler Steinstrand. Mit den Reifen ließen wir uns die Klamm langsam hinaustreiben, wobei uns Gwyn schwimmend begleitete.

23.06.2019

2 Wochen Urlaub sind wie im Fluge vergangen. Wir nutzten die Tage um den Stopppfiff zu lernen was uns auch sehr gut gelungen ist. Ich bin sehr zufrieden mit ihren Fortschritten und es ist immer wieder eine Freude zu sehen mit welch einer Selbstverständlichkeit meine kleine Rakete jedes Gelände annimmt und mit dem Dummy zurück kommt.

12.06.2019

Heute zog es uns am Vormittag wieder einmal in die Berge, hier ein kleiner Einblick in unser Training.

06.06.2019

Der Sommer hat begonnen und die Berge rufen, natürlich ist unsere Gwyn immer mit dabei und so genossen wir zusammen die schöne Aussicht. Abends zauberte sie auch meinem Opa ein Lächeln ins Gesicht, wo er ihr beim Apportieren zuschauen konnte. 

01.06.2019

Endlich schönes Wetter, dieses nutzen wir gleich für ein wunderbares Training unter Mädls. Die Hunde spürten die gute Laune und arbeiteten alle sehr gut. Für mich war es ein perfekter Tag in bester Gesellschaft.

30.05.2019

Heute besuchten wir meine liebe Tante Doris im Kaunertal, wie bei jeden Besuch dort verging die Zeit wie im Fluge. Auch ein kleines Training konnten wir einrichten, welches Gwyn und Any natürlich sehr zugute kam.

18.05.2019

Heute hatten wir ein nettes jagdliches Training mit Freunden

27.04.2019

Es war wieder ein ganz tolles Wochenende in Kärnten. Hier ein kleiner Einblick vom Workingtest in der Klasse Beginners.

26.04.2019

Jetzt ist es offiziell meine liebe Gwyni ist eine anerkannte Zuchthündin im ÖRC. Darauf stoßen wir heute an.

20.04.2019 - 21.04.2019

Ein ganz tolles Wochenende liegt hinter uns. Bettina Gaig organisierte für uns ein 2-tätiges Training in Ungarn mit Zsolt Böszörményi. Walk up mit Dummy Launcher, Wasserapporte, Zauntraining, all das wurde perfekt aufgebaut und konnte daher sehr rasch vom Schwierigkeitsgrad her gesteigert werden. Wir waren begeistert was unsere Hunde und natürlich wir in der kurzen und intensiven Zeit alles dazulernten.

06.04.2019 - 07.04.2019

Wir folgten der lieben Einladung von Familie Mlinar und fuhren in das schöne Kärnten. Dort fand der erste Workingtest in der Klasse E statt, wo wir fleißig mithalfen. Es waren sehr gute und machbare Aufgaben und die Stimmung unter den Startern konnte trotz der Nervosität nicht besser sein, es wurde viel gelacht und diskutiert.

Nach der Preisverleihung begann dann das Training mit zwei ungarischen Richtern. Es war ein sehr nettes Training, vor allem weil Gwyns Schwestern Bailey und Pepper mittrainierten.

24.03.2019

Diesen Sonntag nutzen wir für ein kleines Wassertraining. Gwyn macht die Abgabe schon sehr brav, wie man hier im Video sieht.

16.03.2019

Heute verschlug es uns wieder in den Osten, genauer gesagt nach Grub zum 2. Workingtest in der Klasse L. Gwyn und ich marschierten den halben Tag tapfer im Regen durch die matschigen Acker und konnten den Bewerbe positiv abschließen. Ab und zu hatten wir bei Übungen einfach ein bisschen Pech, was uns Punkte kostete. Aber ich sehe das ganz gelassen,... neuer Start  - neues Glück. Ich war mit ihrer Leistung mehr als zufrieden und das ist das Wichtigste.

09.03.2019

Was für ein aufregender Tag: Heute starten wir unseren ersten Workingtest in der Klasse L in Sopron (Ungarn). Drei Übungen meisterten wir sehr gut, bei einer wurde uns das wilde ungarische Gelände zum Verhängnis und wir bekamen eine Null. Aber ganz egal, Gwyn war richtig gut in Form und relaxte im Wartebereich währendessen ich fröhlich und gut gelaunt mit meinen Freundinnen quatschte. Ich bin mega stolz wie sich meine Kleine entwickelt hat. 

01.06.2018

Heute war ich gemeinsam mit meiner Freundin Sylvia in Salzburg zur ersten Augenuntersuchung unserer Hunde Gwyn und Arosa. Das Ergebnis ist einfach spitze. Beide Hunde brauchen keine Brille, sie sind GESUND! Gwyni wurde außerdem noch Blut für die zuchtrelevanten Gentests abgenommen. Der Gentest bestätigt, dass Gwyn kerngesund und frei von allen erblich bedingten Erkrankungen ist.

 

10.05.2018

Heute bekamen wir Besuch von Gwynis Schwestern. Alle drei waren mega brav und wir konnten das Training zufrieden mit einem Glas Gin Tonic abschließen. Es ist schön, wenn man im Hundesport neue Freunde findet und es auf Anhieb passt. Danke Bettina und Thomas für den schönen Tag.

 

 

12.04.2018

Heute ist ein richtiger Freudentag! Gwyni wurde geröntgt und das Ergebnis könnte gar nicht besser sein, HD A/A, ED frei, OCD frei, und LWÜ Typ 0. Dies ist ein wichtiger Grundstein, damit der Hund voll belastbar ist, nun steht der Dummyarbeit und den Bergtouren nichts mehr im Weg. Drei Vollgeschwister von meiner Maus wurden ebenfalls geröntgt auch hier ist alles PIPIFEIN.